Fett-Weg-Spritze / Injektionslipolyse

Was ist Injektionslipolyse?

Die Injektionslipolyse, auch “Fettwegspritze“ ist eine Methode zur Behandlung von kleineren bis mittleren Fettdepots am Körper und im Gesicht ohne einen operativen Eingriff. Die Methode wird auch zur Behandlung von Tränensäcken unter den Augen angewandt.
Trotz mehrfacher Diäten und täglichem Sport leiden manche Menschen unter ungewollten Fetteinlagerungen, welche einfach nicht wegzubekommen sind. Diese Fettpolster sind meist genetisch vorgegeben oder hormonell bedingt und daher mit Sport und Diät kaum zu bekämpfen. Die ungewollten Fettansammlungen kann man mit einer sanften Methode der namens Lipolyse minimieren.

Mit der Lipolyse-Therapie ist es möglich, gezielt das Fett in einzelnen Regionen abzuschmelzen und in den Stoffwechsel zu überführen (Verstoffwechselung). Das Medikament wird injiziert und anschließend mit einem medizinischem Ultraschall behandelt, wodurch ein Abschmelzen der Fettzellen und ein gesteigerter Fettabbau angeregt werden. Das Fett wird dabei vom Körper auf natürlichem Wege und dauerhaft abgebaut. Der Körperumfang dieser Region verringert sich messbar.

Welche Anwendungsbereiche gibt es?

Folgende Körperzonen können damit erfolgreich behandelt werden:

  • Wangen
  • Doppelkinn
  • Rückenpartie
  • Bauch
  • Nacken
  • Cellulite
  • Hüften
  • Reiterhosen
  • Innere Oberschenkel
  • Oberarme
  • männliche Brust

Risiken und Nebenwirkungen

Gesundheitliche Risiken sind nicht festgestellt worden. Der Wirkstoff selbst und seine Verstoffwechselung sind sehr gut untersucht. Nach der Behandlung treten als Nebenwirkung bei vielen Patienten vorübergehende Rötungen, Schwellungen und muskelkaterähnliche Beschwerden sowie bei einigen Patienten Blutergüsse auf. Nach wenigen Tagen ist der behandelte Bereich jedoch beschwerdefrei. In der Regel werden 3-4 Behandlungen mit der Fettwegspritze im Abstand von drei bis acht Wochen empfohlen.
Über 89% der Patienten sind nach 3 bis 4 Behandlungen sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Selten sind weitere Behandlungen erforderlich.
Die Lipolyse ist kein Mittel zum Gewichtsreduktion. Wenn es um die Entfernung größerer Mengen von Fettgewebe geht, sind andere Methoden (wie z.B. die Fettabsaugung) besser geeignet.

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt anrufen: Tel.: 0511 – 21 94 82 10

UNSERE PARTNER
POPKENDESIGN

ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG - FREITAG
10:00 - 18:00 UHR

SAMSTAG
NACH VEREINBARUNG

 

KONTAKTDATEN
PRAXIS VIKTORIA HANSEN

LAVESSTRASSE 82
30159 HANNOVER
TEL.: 0511 21 94 82 10
INFO@PRAXIS-VH.DE

© 2018 – PRAXIS VIKTORIA HANSEN – ÄSTHETISCHE MEDIZIN UND ANTI-AGING  –  DESIGNED BY POPKENDESIGN