Facelift ohne OP

Facelift ohne OP – Liquid Lifting

Die natürlichen Altersprozesse zeigen sich leider nicht nur vereinzelt, sondern häufig an verschiedenen Stellen großflächig im Gesicht, zumal auch die Schwerkraft ihren Teil dazu beiträgt, so dass sich klassisch schön anmutende Proportionen und Volumen verschieben. Dieses betrifft den Bereich der Wangen, der Nase und deren Umgebung sowie das Kinn, die Augenpartie, Schläfen und Stirn, so dass ein Facelift ohne OP, auch als Liquid Lifting bezeichnet, hier erfolgreich Abhilfe schaffen kann, ohne sich mit den bekannten Risiken und Belastungen bei erheblichen Kosten umfangreich operieren zu lassen.

Das Face- bzw. Liquid Lifting verhilft zu einer strafferen Gesichtskontur, die Ihr Gesicht wieder erheblich frischer und jugendlicher wirken lässt.

Wie erfolgt die Behandlung beim Face- bzw. Liquid Lifting?

Vor der ambulanten Behandlung wird sorgfältig und ausführlich auf Basis der Anamnese im Gespräch ermittelt, welche Areale wie zu behandeln sind und welche Möglichkeiten jeweils bestehen, um die Zielsetzungen zu erreichen.

Nach Festlegung der Behandlungsareale werden die jeweils am besten geeigneten medizinischen Wirkstoffe innerhalb einer ca. 60 – 120 Minuten dauernden Behandlung so kombiniert, dass ein optimales Gesamtergebnis erreicht wird. Dabei werden die Präparate, zu denen insbesondere Hyaluronsäure gehört, in unterschiedlichen Hauttiefen mit entsprechend geeigneter Konzentration injiziert. Dadurch werden zeitgleich mittels der beim Volumenaufbau eingebrachten kleinen Depots an den behandelten Stellen revitalisierende Effekte erzeugt, die Ihrer Haut rasch ein frischeres und schöneres Aussehen verleihen. Das Spritzen der Wirkstoffe erfolgt größtenteils mit “stumpfen“ Kanülen, die weniger Gewebetraumatisierungen verursachen, wodurch sich das Risiko von Blutergüssen minimiert, jedoch werden einige Zonen auch mit “spitzen“ Kanülen behandelt.

Als teilweise auftretende Nebenwirkungen sind leichte Schwellungen und Blutergüsse bekannt, die jedoch rasch wieder vollkommen abklingen.

Im Anschluss der Behandlung können Sie Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen und eine Nachkontrolle erfolgt innerhalb von drei bis vier Wochen nach der Erstbehandlung, wenn die optimale Wirkung der Behandlung sichtbar ist, so dass bei Bedarf Feinkorrekturen vorgenommen werden können.

Während der Schwangerschaft oder Stillzeit wird die Behandlung nicht empfohlen.

Wirkungsdauer beim Face- bzw. Liquid Lifting

Die hervorragenden Ergebnisse halten je nach individueller Veranlagung und verwendeter Produkte rd. 12 – 24 Monate vor. Auffrischungen zur Ergänzung sind möglich, um das beeindruckende Behandlungsergebnis zu verlängern.

Beratung und Kosten

Nach einer sorgfältigen Anamnese in meiner Praxis berate ich Sie gerne eingehend über die Möglichkeiten verschiedener Behandlungen, deren Nebenwirkungen und Risiken sowie die konkreten Kosten für die festgelegten medizinischen Eingriffe. Der Preis für die Erstuntersuchung und Beratung wird mit der in Anspruch genommenen Behandlung verrechnet.

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt anrufen: Tel.: 0511 – 21 94 82 10

UNSERE PARTNER
POPKENDESIGN

ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG - FREITAG
10:00 - 18:00 UHR

SAMSTAG
NACH VEREINBARUNG

 

KONTAKTDATEN
PRAXIS VIKTORIA HANSEN

LAVESSTRASSE 82
30159 HANNOVER
TEL.: 0511 21 94 82 10
INFO@PRAXIS-VH.DE

© 2018 – PRAXIS VIKTORIA HANSEN – ÄSTHETISCHE MEDIZIN UND ANTI-AGING  –  DESIGNED BY POPKENDESIGN